Edmond de Rothschild

Strategie ERRES - Swiss

Edmond de Rothschild Real Estate SICAV – Swiss investiert in Immobilien innerhalb der ganzen Schweiz. Die betreffenden Vermögenswerte sind im Allgemeinen im direkten Besitz der SICAV.

Die Anlagestrategie des Fonds zielt auf die nachhaltige Erwirtschaftung von Mieterträgen aus den gehaltenen Immobilien, ergänzt durch Kapitalgewinne aus einer mehrwertorientierten Anlagestrategie ab.

Das Portfolio ist in erster Linie auf Wohnliegenschaften ausgerichtet (65%), in zweiter Priorität wird in Geschäftsliegenschaften (v. a. Bürogebäude) investiert.

Die Strategie baut auf drei Anlagekategorien auf

  • Wohnliegenschaften: zentral gelegene Liegenschaften mit nachhaltigen Mieterträgen und wenig Unterhaltsbedarf sowie Neubauten in peripheren Regionen
  • Wohnliegenschaften mit Wertschöpfungspotenzial: Liegenschaften mit grösserem Instandsetzungsbedarf, Nutzungsänderungen (von Geschäfts- zu Wohnflächen) bzw. Beteiligung an Bauprojekten
  • Geschäftsliegenschaften: zentral gelegene Immobilien mit langfristigen Mietverträgen und nachhaltigen Mieterträgen.

Zur Optimierung der Eigentümerkosten investiert der Fonds bevorzugter Weise in energieeffiziente Gebäude.
Die Grösse der einzelnen Objekte bewegt sich zwischen CHF 5 Mio. und CHF 60 Mio. bei einem Mindestportfoliobestand von 10 Objekten, sobald der Fonds vollständig investiert ist. Der maximale genehmigte Fremdmittelanteil (Leverage) beträgt 33%.

Kontakt
OROX Asset Management S.A.
16, rue de Hesse
1204 Genf
Schweiz
Tel. +41 22 560 67 16
inforealestate@bper.ch
http://www.oroxcapital.com/de
Weitere Informationen